Back to Top

Qi Gong in der betrieblichen Gesundheitsvorsorge

“Ihr Kapital sind gesunde, leistungsstarke, stressresistente und motivierte Mitarbeiter!”

Die Arbeitswelt verändert sich stetig. Mitarbeitern wird immer mehr abverlangt. Stress und hohe Anforderungen führen oft zu Konzentrationsschwächen und Erschöpfungszuständen. Auch Rückenprobleme, Muskelbeschwerden, Fehlhaltungen, Herz- und Kreislaufbeschwerden treten immer mehr auf. Die Leistungsfähigkeit wird eingeschränkt und es kommt vermehrt zu Krankmeldungen.

 

Qi Gong Übungen sind ein guter Weg um die Belastung am Arbeitsplatz entgegen zu wirken.

  • das Stressniveau wird reduziert

  • Konzentration, Motivation und Leistungsvermögen gesteigert

  • Krankheiten und Burnout Syndrom vorgebeugt

 

Meine Kurse sind bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) im Bereich “Stressbewältigung/Entspannung” zertifiziert, entsprechen den Anforderungen für eine Präventionsmaßnahme nach §20 SGB V. und werden von vielen Krankenkassen bezuschusst. Unternehmen können seit dem 1. Januar 2009 im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements für jeden Arbeitnehmer 500,- € pro Jahr steuerlich geltend machen.

 

Kontaktieren Sie mich und vereinbaren Sie ein unverbindliches Informationgespräch.

Tel. 0881 – 40956

mailto:info@harmonie-durch-qigong.de